Future Trade
Future Trade

Managed Futures

Professionelle Vermögensverwalter im Bereich der Rohstoffterminmärkte, sogenannte "Commodity Trading Advisors" (CTA's), verwalten die Anlagen ihrer Kunden mittels derivativer Instrumente (Futures, Forward Contracts und Optionen). Als eigene Asset-Kategorie im Bereich der alternativen Anlagestrumente ("Alternative Investment Industry") ist diese Art von Vermögensverwaltung als "Managed Futures" bekannt.

Die Future Trade AG setzt zur Bewirtschaftung der "Managed Futures" ihrer Kunden zwei Strategien ein: systematische Trading-Modelle und diskretionäre Strategien.

Die systematischen Trading-Modelle der Future Trade AG analysieren sowohl langfristige als auch kurzfristige Trendfolge-Ansätze. Damit nutzen wir historische Kursdaten zur Prognose künftiger Kursveränderungen.

Darüber hinaus setzen wir diskretionäre Strategien ein, um im Rahmen einer ganzheitlichen Sichtweise eine Diversifikation innerhalb der Trading-Modelle zu erreichen. Wir stützen uns dabei auf eine umfassende technische wie fundamentale Analyse der Marktsituation.